Wappen Aach
SOZIALES NETZWERK AACH
Wappen Volkertshausen

Kontakt:   Mühlenstraße 1, 78267 Aach  *  Tel.: 07774/925406  *  Mail: soziales-netzwerk-aach [at] t-online.de
Unsere Sprechzeiten:  Aach: Dienstag 15:00 - 17:00 Uhr.   *    Donnerstag 09:30 - 11:30 Uhr und 16.00 - 17.00 Uhr.
Volkertshausen (Rathaus): Donnerstag den 10.10. 16:00-17:00 Uhr


AKTUELLE INFORMATIONEN
Termin Weltalzheimertag 2020 - Das Aktionsbündnis Demenz Singen/Hegau geht „digital“
Videokonferenz mit Dr. Stefan Bushuven am 21.09.2020 um 18.00 Uhr

Welt-Alzheimertag Das Aktionsbündnis Demenz Singen/Hegau trifft sich normalerweise anlässlich des Weltalzheimertages mit Angehörigen von Menschen mit Demenz, Betroffenen und am Thema Interessierten, aber dieses Jahr ist alles etwas anders. Aufgrund der Corona- Pandemie verzichtet auch das Bündnis auf eine Veranstaltung mit Besuchern, möchte aber dennoch das diesjährige Motto der Alzheimer Gesellschaft „Demenz – Wir müssen reden“ aufgreifen und zu einem „Zoom-Gespräch“ einladen. Was liegt da näher, als über die coronabedingten Einschränkungen und deren Wirkung auf Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen zu diskutieren? Als kompetenten Gesprächspartner konnte das Aktionsbündnis Herrn Dr. Stefan Bushuven gewinnen. Er ist Chefarzt des Instituts für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention am Klinikverbund des Landkreises Konstanz. Bushuven war maßgeblich beteiligt am Aufbau eines Diagnostikzentrums in Singen und hat sich durch die Entwicklung von Leitmodulen und Corona-Schulungselementen einen Namen gemacht. Themen wie „Herausforderung Quarantäne für Menschen mit Demenz“ oder die Frage, wieviel Schutz vor Infektion mit dem Erhalt der Lebensqualität vereinbar ist, aber auch wie es mit dem Umgang der Patientenverfügung bei einer Corona-Erkrankung steht, sollen mit Dr. Bushuven besprochen werden. Die Teilnehmer haben während der Videokonferenz die Möglichkeit, Fragen direkt über einen Chat-Verlauf einzugeben.

Zur Teilnahme an einer Videokonferenz benötigt man einen internetfähigen Computer und eine email-Adresse, sowie das Programm „zoom“. Dieses kann kostenlos heruntergeladen werden unter https://zoom.us/download. Es steht auch zum manuellen download zur Verfügung, wenn man das erste zoom-Meeting eröffnet oder an einem solchen teilnimmt. Um dabei sein zu können, werden den angemeldeten Personen per email ein link zum Anklicken und die Zugangsdaten mitgeteilt.

Wer keine Möglichkeit hat, auf diese Weise an der Veranstaltung teilzunehmen, kann sich in den Räumlichkeiten des Stadtseniorenrates in der August-Ruf-Str. 13 in Singen einfinden und dort mittels zweier großer Bildschirme an der Veranstaltung teilnehmen. Aufgrund der Coronasituation müssen die Abstands- und Hygienemaßnahmen eingehalten werden, sodass die Teilnehmerzahl vor Ort auf zehn Personen beschränkt sein wird. Der Einlass kann nur angemeldeten Personen gewährt werden.

Anmeldungen bitte bis zum 18.09.2020 unter erforderlicher Angabe der email-Adresse bei Gabriele Glocker unter 07731-85-540 oder gabriele.glocker@singen.de


Termin Sprechzeiten rund um die häusliche Versorgung
Soziales Netzwerk Aach Nächste Sprechstunde für Fragen zu Pflege-Versorgung, Anträgen oder Hausnotruf:
Donnerstag, den 01.10.2020 von 15.00 – 16.00 Uhr in den Räumen des Sozialen Netzwerks.
Bitte mit Voranmeldung unter Tel. 925406
Hausbesuche nur nach Bedarf!!!



Helfer / innen Gesucht

Willkommen im TeamWir suchen sozial engagierte Menschen, die in ihrer Freizeit die eine oder andere Stunde für unsere älteren Mitbürger und Menschen mit Mobilitätseinschränkungen aufwenden und uns im Rahmen der Nachbarschaftshilfe tatkräftig unterstützen bei:
Hilfen im Gartenbereich und Hilfen im hauswirtschaftlichen Bereich.
Haben wir ihr Interesse geweckt?

SIE FAHREN GERNE AUTO FÜR EINEN GUTEN ZWECK ????
…. wir suchen DRINGEND:
Zuverlässige Fahrer/-innen für Innerorts Fahrdienste und begleitende Fahrdienste zu Ärzten.
Ihre Dienste werden im Rahmen der Übungsleiterpauschale (jährlich steuerfrei bis 2.400 Euro) vergütet.
Weitere Infos erhalten Sie im Sozialen Netzwerk unter Tel.: 92 54 06.
Über Ihren Anruf freuen wir uns sehr.

Ihre Einsatzleiterinnen
Ingrid Gielen
Maren Kanz