Unsere Angebote

Nachbarschaftshilfe


NachbarschaftshilfeWir bieten Unterstützung

  • im häuslichen Bereich
    z.B. bei körperlich schweren Tätigkeiten wie Wohnungsreinigung, Vorhänge aufhängen, Kehrwoche, Winterdienst, Gartenarbeit, Mülleimer an die Straße stellen
  • durch Begleitung
    z.B. beim Einkaufen, Spazierengehen, bei Behördengängen, Arzt-, Gottesdienstbesuchen
  • beim Ausfüllen von Formularen,
    beim Schreiben von Briefen
  • in schwierigen Lebenssituationen z.B. bei Krankheit, schmerzhaften Erfahrungen oder belastenden Problemen durch unterstützende Begleitung

Der Stundensatz für unsere Leistungen beträgt €  9,50 (Mitglieder) bzw. € 10,50 (Nichtmitglieder)
Für Hilfen, die einen Fahreinsatz erforderlich machen, werden die Fahrtkosten zusätzlich mit derzeit 0,30 € pro km berechnet.

 

Fröhliche Kaffeerunde


Fröhliche KaffeerundeUnsere "Fröhliche Kaffeerunde" mit wechselndem Programm findet jeweils am 2. Freitag im Monat von 15:00 bis 17:00 Uhr statt. Es erwartet Sie ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen mit Liedern, Spielen, Gedichten, Geschichten oder ...

 

Lesekreis für Jung und Alt


LesekreisUnser Lesekreis trifft sich in der Regel einmal im Monat von 19:15 bis 21:00 Uhr. Petra Morlock wird eine Auswahl an Büchern mitbringen. In der Runde entscheiden wir, welches wir zusammen lesen wollen. Über das Gelesene austauschen, sich mit dem Buch verbunden fühlen...
Fazit: ein gemütlicher, interessanter Abend mit kleiner Lektüre ... Interesse? - Schauen Sie vorbei! Den aktuellen Termin finden Sie jeweils auf unserer Startseite oder im Stadtblatt.

 

Handarbeitskreis


HandarbeitskreisOffener Handarbeitskreis für Jung und Alt Handarbeiten in gemeinsamer Runde - stricken, häkeln, sticken, nähen...Jeder arbeitet an seinem Werk, Anleitungen werden gerne erklärt, getauscht, besprochen.
Der offene Kreis trifft sich alle 14 Tage dienstags in der Zeit von 10.00 - 11.30 Uhr, in der Begegnungsstätte, Mühlenstraße 1.

 

Hobby-Malkurs mit Janet Graf


MalkursSie malen gerne? Verstecken aber Ihre Bilder eher in irgendwelchen Schubladen, weil Sie sich gerade nicht für Picasso oder Monet halten? Dann gehören Sie zu jenen Personen, die ich suche!

Auch Anfänger sind herzlich willkommen! Wir treffen uns in den Räumen des sozialen Netzwerks, nach Rücksprache mit Janet Graf.

 

Computeria


ComputeriaHerr Peter Hofer und Herr Helmut Geisenberger, die bisher die Computeria in Engen geleitet haben, sind auf das Soziale Netzwerk Aach zugekommen mit dem Angebot, auch in Aach eine Computeria durchzuführen. Vorerst sollen, wie bisher in Engen, individuelle Beratungsstunden gegeben werden. Das heißt, jedermann, der irgendeine Unsicherheit während der Nutzung seines eigenen Computers feststellt, kann sich an die Betreuer wenden, die dann versuchen werden, die Wissenslücken zu schließen. Näheres finden Sie hier.

 

Eltern-Baby-Kurs


El-Ba-KuEL-Ba-Ku ist eine geleitete Gruppe für Eltern und ihre Babys im Alter von 2-12 Monaten. Im angeleiteten Spiel werden die Babys in ihrer natürlichen Entwicklung unterstützt. Die Eltern können gemeinsam mit ihrem Baby neue Spielideen entdecken und sich mit anderen Eltern über ihre Erfahrungen als junge Familie austauschen. Die Kinder lernen ihren Körper und ihre Umgebung spielerisch besser kennen und treten mit anderen Babys in Kontakt. Wann der nächste Kurs startet finden Sie jeweils auf unserer Startseite.

 

Markt-Fahrdienst


FahrdienstWenn Sie für Ihren Marktbesuch zuhause abgeholt werden möchten, melden Sie sich bitte bis 11.00 Uhr am Donnerstagvormittag telefonisch im Netzwerk (Tel.-Nr. 92 54 06).
In der Zeit von 15.00 - 17.00 Uhr steht Ihnen unser Fahrdienst jederzeit zur Verfügung, bitte melden Sie sich im "Markt-Cafe". Sie haben auch die Möglichkeit, nur Ihre Einkäufe nach Hause bringen zu lassen. Die Kosten betragen pro Fahrt 1,- Euro. Diese Einnahmen kommen im vollen Umfang dem "Sozialen Netzwerk Aach e.V:" zugute.